Ulrike Rödling, Freiburg (Baden-Württemberg)


„Für mich ist meko die Verbindung von „Lernen lernen“ und der Vermittlung von fachlichen Inhalten als strategische Befähigung mit Auswirkungen auf  alle Lebensbereiche.“

 

Ausbildung

  • Studium der Germanistik und Geschichte an der Albert Ludwigs Universität Freiburg
  • Magister Artium und 1. Staatsexamen
  • Referendariat für das Lehramt an Gymnasien 2. Staatsexamen

 

Berufliche Tätigkeitsfelder

  • Verschiedene Lehrtätigkeiten in oben genannten Fachbereichen
  • Projektleitung und Redaktion von ortsgeschichtlichen Veröffentlichungen bis heute
  • Lehrtätigkeit beim Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg in Deutsch als Fremdsprache
  • Lehrtätigkeit und Bildungsberatung im Caritas Bildungszentrum Freiburg des Caritasverbandes Freiburg-Stadt bis heute

 

Metakognitive Arbeit seit 2012

in den Projekten: mekoFUN und mekoBASIS

 


Zurück zur Übersicht Trainer/innen